Das
Hebammen­zentrum
Germers­heim


Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg der großen Veränderungen




Wir begrüßen Sie in unserem Beleghebammen-Kreißsaal




Wir Hebammen – immer zuverlässig für Sie da!

logo

Corona (COVID-19) Sicherheitsrichtlinie


Zum Schutz unserer Schwangeren, Wöchnerinnen und Neugeborenen vor einer Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)
beachten Sie bitte folgende Hinweise


Für unsere Praxis in Germersheim:

  • die aktuellen gesetzlichen Vorgaben werden von uns kontinuierlich geprüft. Wir hoffen, dass die angebotenen Kurse zunehmend wieder stattfinden können. Aufgrund dessen sind die Anmeldungen zu den Kursen unter Vorbehalt möglich. Je nach Situation zum Zeitpunkt zu Beginn des jeweiligen Kurses gibt die Kursleiterin Bescheid, ob der Kurs stattfinden wird.
  • weiterhin sind Geburtsanmeldungen nur bei symptomfreien Schwangeren ohne Begleitperson möglich

Für unseren Belegkreißsaal in Speyer:

  • unser Betreuungskonzept bleibt auch in dieser schwierigen Zeit erhalten.
    Selbstverständlich sind die gesetzlichen Schutzmaßnahmen und -auflagen bindend
  • die Kreißsaalführung fällt derzeit aus
  • zu Routineuntersuchungen (Kontrollen über ET) und/oder einer Geburtseinleitung sollte nur die Schwangere alleine vorstellig werden
  • zur Geburt darf der Partner/die Partnerin dabei sein
  • täglich ist eine Stunde Besuch einer Person möglich
  • je nach Belegung ist ein Familienzimmer möglich

Sicher natürlich gebären

Die natürliche Geburt ist eine der größten und wertvollsten Ressourcen der Menschheit.
Nur wenige Ereignisse haben eine so bedeutende Wirkung auf das Leben einer Frau und ihres Kindes wie die Geburt.


Gebären ist ein zeitloser, stabiler und gesunder Lebensprozess. Die Natur hat die Körper von Mutter und Kind perfekt gestaltet und nutzt das Zusammenspiel der Hormone von Mutter und Kind als Brücke für den Kontakt und die Verbindung zueinander. Dieses über Jahrtausende hinweg perfekt funktionierende Geschehen kann sich entfalten und wirken, wenn Frauen Vertrauen haben und sich sicher und geschützt fühlen. So gelingt es ihnen, sich zu öffnen und sich dem gesunden Prozess hinzugeben.

Wir freuen uns über die bestehende Kooperation mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, die es uns ermöglicht, unsere Betreuung während der Geburt wieder aufzunehmen. In den neuen ansprechenden Geburtsräumen des Bereichs werden wir ganzheitliche und familienorientierte Geburtshilfe leisten.

In ruhiger und aufmerksamer Atmosphäre begleiten wir Geburten und orientieren uns dabei am Expertinnenstandard zur Förderung der physiologischen Geburt und den Leitlinien der WHO/UNICEF-Initiative Babyfreundlich. Dabei steht der erste ungestörte Hautkontakt zur Förderung einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung im Fokus. Wir glauben daran, dass die Geburt ein normaler physiologischer Prozess ist und vertrauen auf die Fähigkeit der Frauen zu gebären.
Wir unterstützen Sie dabei den Verlauf ihrer Geburt selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu gestalten. Gerne nutzen wir auch anthroposophische Mittel welche Sie unterstützen in die eigene Kraft zu kommen und das innere Gleichgewicht zu finden. Hierbei achten wir besonders auf die Individualität und die Gesamtpersönlichkeit jeder Frau. Sollten wieder erwarten unter der Geburt Dinge auftreten, welche eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, wird selbstverständlich ein Arzt hinzugezogen.



Geburtsplanung


Wir möchten Sie bitten, sich bei uns persönlich vorzustellen und anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl Frauen monatlich gut und sicher durch die Geburt begleiten können. Bitte vereinbaren Sie hierfür in der täglichen Telefonsprechstunde einen Termin. Wir wissen, dass die Wünsche und Vorstellungen zum Geburtsort oftmals im Verlauf der Schwangerschaft reifen, daher bieten wir selbstverständlich auch kurzfristige Termine zur Geburtsanmeldung an. Erfahrungsgemäß kann ein früher Kontakt in der Schwangerschaft sinnvoll sein und dadurch einen weiteren Termin ermöglichen, bei dem wir den Verlauf der Schwangerschaft nochmal durchsprechen und sich neuergebende Fragen beantworten können.


Die Termine dienen dazu, Sie kennen zu lernen. Gemeinsam erfassen wir Ihre persönlichen Daten und besprechen Ihre gesundheitliche Vorgeschichte ausführlich (Erhebung der Anamnese). Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne und halten mit Ihnen gemeinsam fest, wie Sie sich Ihre Geburtsbetreuung vorstellen und welche Maßnahmen Ihnen zur Verfügung stehen um Ihre Vorstellungen auch gut umsetzen zu können, und wie wir sie darin unterstützen können. Falls bei Ihnen aus medizinischen Gründen eine noch intensivere Betreuung nötig ist, überweisen wir Sie gerne unmittelbar an unsere Kolleg*innen des Hauptkreißsaals.


Geburtsanmeldungen

Geburtsanmeldungen sind erforderlich und finden im persönlichen Gespräch im Hebammenzentrum Germersheim in der Reduitstr. 13 statt. Terminvergabe während der telefonischen Sprechstunden unter 0 72 74 - 5 39 21 79.



Ambulante Betreuung


Wenn Sie bei uns angemeldet sind, können Sie sich jederzeit bei Bedarf im Kreißsaal vorstellen.
Bei Überschreitung des Geburtstermins führen wir die Vorsorge im Kreißsaal durch. Gemeinsam mit dem diensthabenden Gynäkologen besprechen wir das weitere Vorgehen. Hierzu vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin: +49 6232 221095‬.



Wochenbettvisite


Der tägliche Besuch einer Hebamme unseres Teams komplettiert die Betreuung rund um Ihre Geburt im Beleghebammenkreißsaal.




Unsere Philosophie

„Das Kind in Ehrfurcht empfangen,
in Liebe erziehen,
in Freiheit entlassen.“

(Rudolf Steiner)




Wir, die Hebammen des Hebammen-Zentrums Germersheim, möchten Sie durch die Schwangerschaft begleiten, auf die Geburt vorbereiten und für die Zeit danach stärken.

Es ist unser Anliegen, Sie in einer Phase der körperlichen, emotionalen, seelischen und sozialen Veränderungen zu unterstützen, damit ihr Kind liebevoll, geschützt und geborgen getragen wird und wachsen kann.

Uns ist es wichtig, Sie in Ihrer Intuition und Ihrer Sensibilität sich selbst und ihrem Ungeborenen gegenüber zu stärken, sodass Sie sich vertrauensvoll dem Geschehen der Geburt hingeben können und selbstbewusst ihren Weg finden.
In unserer langjährigen Erfahrung durften wir häufig beobachten, dass so der Grundstock für eine tragfähige und sichere Beziehung und Bindung zum Kind und das Vertrauen in die eigene Kompetenz als Eltern erwächst.

Wir glauben fest an die weibliche Kraft und dass es sich lohnt voller Zutrauen und guter Hoffnung das einzigartige Erlebnis der Schwangerschaft und der Geburt zu begehen. Dazu zählt neben der psychosozialen Betreuung auch unsere hohe fachliche Kompetenz, die medizinische Begleitung und eine objektive Darstellung von Befunden.
So verschieden jede Frau und jede Familie ist, so verschieden sind auch die Gefühle, Träume und Ängste, die eine Schwangerschaft auslösen kann.

Deshalb möchten wir Sie individuell und wertschätzend darin begleiten.

Leistungen

Wir haben viel zu bieten



In unserem Hebammen-Zentrum sind wir als Einzel-Unternehmerinnen eng vernetzt und können Ihnen so ein umfangreiches Angebot
zur Verfügung stellen.
Sie können sich ganz nach Ihren Bedürfnissen für Geburtsvorbereitung, Beratung und Vorsorge in der Schwangerschaft (auch bei Schwangerschaftsbeschwerden), Betreuung durch unsere Wochenbett-Ambulanz und Unterstützung in der Stillzeit entscheiden.

Das vielseitige und hochwertige Kurs- und Seminar-Angebot unserer Praxis bietet Ihnen:
Yoga, Shiatsu, Kinesio-Taping, manuelle Behandlung sowie lösungsorientierte Hypnose, Bindungsanalyse, systemische Therapie und Paar-Coaching.
Wir helfen Ihnen, etwaigen Beschwerden entgegenzuwirken oder sich einfach zu entspannen. Auf unsere große Erfahrung können Sie sich verlassen!

Viele Angebote werden von den Krankenkassen übernommen.
Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage oder wenden Sie sich direkt an uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Kurse & Beratungen

Gruppen-Kurse & Seminare

Unser Kursangebot hält sich sehr streng an die derzeit bestehenden gesundheitlichen Vorgaben. Diese können sich aber schnell ändern. Daher ist die Durchführung des Kursangebots vorbehaltlich dieser Veränderungen und die Kursleiterin wird Sie über die Bedingungen informieren.

Geburtsvorbereitung für Frauen
Atem- und Körperarbeit zur Vorbereitung auf das Geburtsgeschehen, Umgang mit Schmerz, geburtserleichterndes Verhalten, Gebärpositionen. Informationen und Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.
  • Umfang: 14 Stunden
  • in übersichtlichen Gruppen
  • vormittags oder abends
  • die Kursgebühr der Schwangeren ist eine Krankenkassen-Leistung
  • 35,00 Euro Gebühr für Partner-Termine und Paartag, privat zu entrichten. Termin in Absprache mit der jeweiligen Hebamme.
  • TERMINE

    Mi26.08.2020 - 07.10.2020Andrea Kirsch19:00:00 - 21:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Di06.10.2020 - 24.11.2020Marielle Pommereau08:30:00 - 10:30:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 5Anmeldung
    Mo02.11.2020 - 07.12.2020Birgit Piorr-Kemmer09:30:00 - 11:50:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 5Anmeldung
    Geburtsvorbereitung für Paare
    Atem- und Körperarbeit zur Vorbereitung auf das Geburtsgeschehen, Umgang mit Schmerz, geburtserleichterndes Verhalten, Gebärpositionen. Informationen und Tipps rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen.
  • Umfang: 14 Stunden
  • in übersichtlichen Gruppen
  • die Kosten für die Schwangere werden von den Krankenkassen übernommen
  • es fällt eine Partnergebühr von 140,00 Euro an
  • TERMINE

    Do29.10.2020 - 10.12.2020Petra Paul18:00:00 - 20:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Geburtsvorbereitung "Crash-Kurs"
    Dieser Kurs bieten Ihnen als Paar den Rahmen sich ganz auf ihr Kind und die bevorstehende Zeit vorzubereiten. Es werden alle Themen rund um die letzte Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes besprochen und geklärt. Natürlich wird es auch ausreichend Zeit und Raum für alle Fragen und einen gegenseitigen Austausch geben.
  • die Kosten für die Schwangere werden von den Krankenkassen übernommen
  • es fällt eine Partnergebühr von 140,00 Euro an
  • TERMINE

    Sa19.09.2020 - 20.09.2020Marielle Senger10:00:00 - 16:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Sa03.10.2020 - 04.10.2020Clara Jajoo10:00:00 - 16:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Sa07.11.2020 - 08.11.2020Mirjam Münch10:00:00 - 16:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Sa12.12.2020 - 13.12.2020Clara Jajoo10:00:00 - 16:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 5Anmeldung
    Stillvorbereitung
    Kurs „rund ums Stillen“ – damit Mütter gut informiert und gestärkt in eine zufriedene und lange Stillzeit hineinwachsen können. Partner sind herzlich willkommen.
  • Kosten für die Einzelperson: 35,00 Euro
  • Kosten für Paare: 50,00 Euro
  • Kurs inkl. Infomaterial
  • TERMINE

    Mi19.08.2020 - 19.08.2020Anette  Grundhöfer15:00:00 - 17:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 6Anmeldung
    Mi16.09.2020 - 16.09.2020Anette  Grundhöfer15:00:00 - 17:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 7Anmeldung
    Mi14.10.2020 - 14.10.2020Anette  Grundhöfer15:00:00 - 17:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 7Anmeldung
    Mi11.11.2020 - 11.11.2020Anette  Grundhöfer15:00:00 - 17:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 7Anmeldung
    Säuglingspflege
    Fragen, Erwartungen, Ängste, Anregungen, Spielzeug, Kleidung etc. und viel Zeit für Gespräche "rund ums Kind".
  • Kursleitung: Annette Grundhöfer
  • jeweils dienstags von 15.00 - 16.30 Uhr
  • Kosten: 20,00 Euro
  • TERMINE

    Di10.11.2020 - 10.11.2020Anette  Grundhöfer15:00:00 - 16:30:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 8Anmeldung
    Yoga für Schwangere
    Sanfte Yogaübungen sind eine wunderbare Unterstützung in der Schwangerschaft. Sie kräftigen den Körper und fördern die Beweglichkeit. Die bewusste Atmung schenkt Entspannung, Freude und innere Ruhe.
  • 8 Termine zu je 90 Minuten
  • Kursgebühr: 100 EURO
  • TERMINE

    Mi26.08.2020 - 14.10.2020Andrea Kirsch09:30:00 - 11:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 6Anmeldung
    Mi28.10.2020 - 16.12.2020Andrea Kirsch09:30:00 - 11:00:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 10Anmeldung
    Rückbildung mit Kind
    Für Frauen ab ca. 8 Wochen nach der Geburt
    Der Beckenboden - die weibliche Basis erspüren, schützen und kräftigen. Nach und nach sollen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder wahrgenommen und gekräftigt werden, um späteren Beschwerden vorzubeugen. Dabei bleibt aber auch noch Zeit zur Entspannung und zum gegenseitigen Austausch.
  • die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen
  • TERMINE

    Mo31.08.2020 - 05.10.2020Elvira Kolesnikow09:30:00 - 11:10:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Do29.10.2020 - 17.12.2020Sarah Schädler Aust09:30:00 - 11:10:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Rückbildung ohne Kind
    Für Frauen ab ca. 8 Wochen nach der Geburt
    Der Beckenboden - die weibliche Basis erspüren, schützen und kräftigen. Nach und nach sollen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder wahrgenommen und gekräftigt werden, um späteren Beschwerden vorzubeugen. Dabei bleibt aber auch noch Zeit zur Entspannung und zum gegenseitigen Austausch. Der Kurs ist als Kurs ohne Kind konzipiert, idealerweise werden die Kinder während dieser Zeit vom Papa oder einer weiteren Bezugsperson betreut.
  • die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen
  • TERMINE

    Di15.09.2020 - 10.11.2020Claudia Seitz14:00:00 - 15:15:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: keine
    Do01.10.2020 - 03.12.2020Birgit Lipfert16:30:00 - 17:45:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 3Anmeldung
    Rückbildung für verwaiste Mütter
    Der Kurs richtet sich an Frauen, die ohne ihr Kind zurückgeblieben sind. Die weibliche Kraft des Beckenbodens wieder spüren, schützen und kräftigen bedeutet auch, sich selbst wieder deutlicher wahrzunehmen. In der Zeit der Traurigkeit einen guten Kontakt zu sich selbst zu finden und dabei die Verbindung zum Kind zu bewahren. Dieser Kurs unterstützt Sie in Ihrem gesunden Trauerprozess durch Körperübungen, schafft Raum für innere Einkehr aber auch die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.
  • 6 Termine zu je 90 Minuten
  • Kursgebühr: 90 Euro
  • Teilnahmequittung zum Einreichen bei der Krankenkasse
  • TERMINE

    Babymassage
    Für Babys im Alter von ca. 3 Monaten.
    Eine Berührung kann deutlicher als jedes Wort Zuneigung und Geborgenheit vermitteln. Massiert zu werden bietet den Kindern einen liebevollen Impuls, ihre Leiblichkeit wahrzunehmen und zu ergreifen. Wir werden uns in diesem Kurs intensiv mit den Grundlagen der Babymassage beschäftigen, die Eltern-Kind-Bindung durch Berührung stärken, altersgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten mit den Kindern kennenlernen und auf Fragen und Besonderheiten im Alltag einer jungen Familie eingehen.
  • 5 Kurseinheiten à 90 Min. belaufen sich auf 80,- €
  • inklusive ausführlichem Skript
  • inklusive Babymassageöl
  • TERMINE

    Do17.09.2020 - 22.10.2020Birgit Lipfert10:00:00 - 11:30:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 6Anmeldung
    Do05.11.2020 - 10.12.2020Birgit Lipfert14:00:00 - 15:30:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 8Anmeldung
    Baby-Shiatsu
    Für Babys im Alter von ca. 5 Monaten.
    Babys lieben es, berührt zu werden. Beim Baby-Shiatsu wird am leicht bekleideten Körper auf bestimmten Energiebahnen mit sanftem Druck gearbeitet, diese angenehme und sanfte Behandlungsform spricht Babys mit ihren feinfühligen und feinsinnigen Empfindungen besonders gut an und unterstützt das Kind nachhaltig in seiner gesamten Entwicklung, gezielt werden Impulse zur Unterstützung der motorischen Fähigkeiten gesetzt. Wir werden uns in diesem Kurs intensiv mit den Grundlagen des Baby-Shiatsu beschäftigen, die Eltern-Kind-Bindung durch Berührung stärken, aber auch altersgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten mit den Kindern kennenlernen und auf Fragen und Besonderheiten im Alltag einer jungen Familie eingehen.
  • 4 Kurseinheiten à 90 Min. belaufen sich auf 80,- €
  • inklusive ausführlichem Skript
  • TERMINE

    Baby-Treff
    Der Baby-Treff stellt einen Austausch zwischen Müttern her um deren Selbstvertrauen und Zuversicht in die eigenen Fähigkeiten und den Stillwillen zu stärken. Natürlich sind auch nichtstillende Mütter herzlich eingeladen.
  • für Mütter und Säuglinge im ersten Lebensjahr
  • geleitet von Anette Grundhöfer
  • jeweils donnerstags von 15.00 - 16.30 Uhr
  • Kosten: 6,00 Euro pro Termin
  • TERMINE

    Beikostseminar
    Erfahren Sie viel Interessantes in unserem Kurs zur Baby-Ernährung.
  • Kosten: 20,00 Euro
  • TERMINE

    Erst-Hilfe bei Baby und Kleinkind
    Wie verhalte ich mich im Notfall?
    Durch viele Informationen und praktische Übungen
    gibt Ihnen dieser Kurs Handlungssicherheit im Notfall.
  • Ganztageskurs
  • Kursleitung: Doris Becker, Heilpraktikerin und Kinderkrankenschwester
  • Kursgebühr: 55,00 Euro pro Teilnehmer (inkl. Nachschlageheft)
  • TERMIN

    Sa28.11.2020 - 28.11.2020Doris Becker09:30:00 - 16:10:00Hebammenzentrum Germersheimfreie Plätze: 6Anmeldung
  • Hier zum Kursflyer
  • Babys in Bewegung
    Die Babys dürfen sich nackt oder nur mit einer Windel/Body bekleidet in einem warmen Raum bewegen. Ohne Leistungsdruck auf spielerische Weise werden Sinnes- und Bewegungsanregungen gegeben. So kann der Bewegungsdrang der Babys positiv unterstützt und die passende Bewegungsübung ausprobiert werden. Die Kinder können über Tragen, Greifen, Tasten, Fühlen, Strampeln, Massagen, Fingerspiele und vieles mehr lernen und Spaß haben. Anregungen erfolgen altersgerecht auf schiefen Ebenen, mit Bällen, Luftballons, Tüchern, usw.
    Während des Kurses können sich die Eltern untereinander oder mit der Kursleiterin austauschen.
  • ein Programm für Babys im Alter von 3 bis 12 Monaten
  • Teilnehmerzahl: maximal 8 Babys mit Begleitperson
  • Kursleitung: Adrienne Faldey, zertifizierte Kursleitung „Babys in Bewegung“, Hebamme, Familienhebamme
  • Gebühr für 8 Einheiten á 60 Minuten: 68,00 Euro
  • TERMINE

    28.08. - 30.10.2020:

    nicht am 16. und 23.10.2020 wegen Ferien

    von 10:15 - 11:15 Uhr für Anfang Oktober bis Ende Dezember 2019 geborene Babys (Kurs bereits ausgebucht)

    von 11:30 - 12:30 Uhr für April und Mai 2020 geborene Babys


    06.11.2020 - 15.01.2021:

    nicht in den Weihnachtsferien (25.12. und 1.1.2021)

    von 10:15 - 11:15 Uhr für April/Mai 2020 geborene Babys

    von 11:30 - 12:30 Uhr Anfang Juni bis Anfang August 2020 geborene Babys


  • Anmeldung bitte mit Name, Geburtsdatum des Kindes, Adresse und Telefon bei
    Adrienne Faldey: 0170 - 935 89 31 oder adrifaldey@gmx.net
  • PEKiP
    PEKiP: Prager-Eltern-Kind-Programm. Bis zu 8 Mütter oder Väter treffen sich einmal wöchentlich mit ihren gleichaltrigen Babys. Die Eltern haben 90 Minuten Zeit für liebevolle Begegnungen, Spiele und Anregungen mit ihren Babys. Zeit zum Plaudern mit den Erwachsenen und Austausch über verschiedene Themen. Die Babys dürfen sich ganz unbekleidet und frei im gut erwärmten Raum bewegen und haben die Möglichkeit untereinander Kontakte zu knüpfen und sich entwicklungsorientiert auszuprobieren.
  • Kursleitung: Stephanie Stassen
  • Kosten: 110,00 Euro für 10 x 90 Minuten
  • für Babys, die im Juli 2019 geboren wurden
  • TERMINE

    Offener Tragetreff
    Der offene Tragetreff bietet Information und Austausch über das Tragen von Babies und Kleinkindern in Tragetüchern oder Tragehilfen. Hierzu sind alle interessierten (zukünftigen) Eltern und ihre Kinder eingeladen.
  • Kursleitung: Katrin Kunz und Lisa Bügel-Kress
  • jeweils samstags von 15:00 - 16:30 Uhr
  • Kosten: 5,00 Euro pro Termin und erwachsenem Teilnehmer
  • TERMINE

    14.03.2020

    04.04.2020

    16.05.2020

    06.06.2020

    25.07.2020

    22.08.2020

    26.09.2020

    24.10.2020

    21.11.2020

  • keine Terminvereinbarung nötig
  • Kinder-besser-verstehen-Kurs
    Kaum ist die Babyphase ist vorbei stellt die Autonomiephase die Eltern vor so manche Herausforderung.
    Die Kinder entdecken ihren eigenen Willen, wollen alles selber machen und das Wort „Nein“ wird gerne benutzt.

    Im Kinder-besser-verstehen-Kurs werden wir uns aus bindungs- und beziehungsorientierter Sicht mit allen Fragen rund um das Thema Autonomiephase beschäftigen.
    - Wie setze ich als Eltern Grenzen ohne Strafen oder Konsequenzen?
    - Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind andere Kinder schlägt/ haut?
    - Was kann ich tun damit die Nächte endlich ruhiger werden?
    - Wie kann die Eingewöhnung in den Kindergarten bestmöglich gelingen?
    - Wie gehe ich mit meinen eigenen Gefühlen um, wenn mein Kind einen Wutanfall hat?
  • In einem kleinen Rahmen mit maximal 10 Eltern tauschen wir uns über die Schwierigkeiten im Familienalltag aus. Ich ergänze den Austausch mit aktuellem Wissen aus der bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik, der Säuglingsforschung, der Hirnforschung und der Entwicklungsforschung
  • Der Kurs findet an 7 Terminen á 90 Minuten statt
  • Die Kosten für den gesamten Kurs betragen 110,00 €
  • Weitere Informationen entnehmen Sie meiner Homepage unter: www.kunterbunt-landau.de
  • Kursleitung: Johanna Dombert
  • TERMINE

    Vorträge & Seminare
    VORTRÄGE

    >> Wir freuen uns über professionelle Kooperationspartner, die vielfältige und informative Vorträge zu verschiedenen Themen anbieten:


    Vortrag I: "Impfen – pro & contra"

  • Ausführliche Informationen rund um das wichtige Thema
  • Teilnahmegebühr: 19 Euro/Person oder 30 Euro/Paar
  • Vortragsdauer: ca. 2 Stunden
  • TERMINE



    Vortrag II: "Familienalltag mit Herz und Verstand - Was unsere Kinder brauchen"

  • Teilnahmegebühr: 10 Euro/Person, max. 20 Teilnehmer
  • TERMINE

  • Anmeldung Vortrag I: Doris Becker, 07253-845575 oder info@praxis-dbecker.de
    Anmeldung Vortrag II: Johanna Dombert j.dombert@googlemail.com
  • individuelle Kurse & Beratungen

    Hebammensprechstunde
    Das Angebot an Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft ist groß. Welche passen zu Ihnen? Möchten Sie sich ihrem Kind eher intuitiv oder mit Hilfe eines 3D-Ultraschalls nähern? Lassen sich Ihre Fragen besser in einem persönlichen Gespräch oder mit pränataler Diagnostik beantworten? Wie gehen Sie mit den Ergebnissen zusätzlicher Tests um? Welche Haltung hat Ihr Partner/Partnerin? Es ist nicht immer einfach, sich derart vielen Optionen treu zu bleiben.
    Gehen Sie Ihren Weg. Nutzen Sie uns auch als Beraterin bei den vielen Entscheidungen, die in den nächsten Monaten anstehen. Bei Auffälligkeiten im Verlauf der Betreuung verweisen wir Sie weiter, um ihre/n Gynäkologen/in aufzusuchen.
  • Anmeldungen zur Geburt:
    Mit voraussichtlichem Entbindungstermin ab April 2019 in unseren Räumen im Diakonissen-Krankenhaus Speyer
  • Terminvereinbarung

  • Terminvereinbarung unter 07274 - 5392179 oder
    info@hebammenzentrum-germersheim.de
  • Wochenbettsprechstunde
    Für Frauen und Familien die keine Hebamme für die häusliche Begleitung finden können. Termine nach telefonischer Vereinbarung in der Praxis
  • Beobachtung des Wochenbettverlaufs und der Entwicklung des Kindes
  • Ernährungsberatung im Wochenbett
  • Unterstützung für die erste Zeit des Lebens mit dem Neugeborenen
  • Hilfe beim Stillen und Stillproblemen, ggf. Behandlung mit Naturheilmethoden
  • Stillberatung, auch telefonisch, während der gesamten Stillzeit
  • Beratung zur Ernährung des Kindes mit Ersatznahrung
  • Terminvereinbarung

  • Terminvereinbarung unter 07274 - 5392179 oder
    info@hebammenzentrum-germersheim.de
  • Wochenbettbesuche
    Die häusliche Begleitung durch eine Hebamme
  • Beobachtung des Wochenbettverlaufs und der Entwicklung des Kindes
  • Ernährungsberatung im Wochenbett
  • Unterstützung für die erste Zeit des Lebens mit dem Neugeborenen
  • Hilfe beim Stillen und Stillproblemen, ggf. Behandlung mit Naturheilmethoden
  • Stillberatung, auch telefonisch, während der gesamten Stillzeit
  • Beratung zur Ernährung des Kindes mit Ersatznahrung
  • Unsere Praxis kann zur Zeit keine Begleitung zu Hause anbieten.
    Hier finden Sie eine Liste wochenbettbegleitender Hebammenkolleginnen.
    Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.
  • Akupunktursprechstunde
    Zur Geburtsvorbereitung ab der 36. SSW
    oder bei Schwangerschaftsbeschwerden.

    Terminvereinbarung

    dienstags 9:00 - 13:00 Uhr bei Beate Herrmann

    donnerstags 14:00 - 19:00 Uhr bei Beate Herrmann

  • Terminvereinbarung unter 07274 - 5392179 oder
    info@hebammenzentrum-germersheim.de
  • Vorsorge in der Schwangerschaft und Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
    Bereits das Feststellen der Schwangerschaft mit dem Ausstellen des Mutterpasses kann durch eine Hebamme erfolgen. Hebammenbegleitung in der Schwangerschaft umfasst alle im Mutterpass aufgeführten Untersuchungen, außer Ultraschall:
  • Bestimmen der Kindslage und Kindsgröße mittels Leopoldscher Handgriffe
  • Messen des Bauchumfanges
  • Kontrolle von Gewicht, Urin und Blutdruck
  • Hören der kindlichen Herztöne
  • Zeit für Fragen
  • Vorsorgeuntersuchungen sind im Wechsel mit Ihrem Frauenarzt möglich, die Labor- und Ultraschalluntersuchungen nehmen Sie bitte bei Ihrem Frauenarzt wahr.

  • Terminvereinbarung unter 07274 - 5392179 oder
    info@hebammenzentrum-germersheim.de
  • individuelle Geburtsvorbereitung mit Hypnose
  • Abklärung der Geburtserwartung und Entwicklung eines individuellen Plans der durch die Geburt leitet.
  • Einzelsitzung oder Paarsitzung
  • Dauer: 60 Minuten
  • Investition 70 Euro
  • Terminvereinbarung Birgit Piorr-Kemmer: 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de
  • BEL: Wendungen durch Hypnose oder manuelle Behandlung
    Um eine Wendung des Kindes bei einer Beckenendlage zu erreichen, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einer speziellen manuellen Behandlung oder einer Hypnosetherapie wählen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Wahl der richtigen Methode.
  • Terminvereinbarung manuelle Behandlung: Birgit Lipfert unter 0175-6098611

    Terminvereinbarung Hypnose: Birgit Piorr-Kemmer unter 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de
  • Homöopathie
    bei Elvira Niederhaus
  • Terminvereinbarung unter Elvira-Niederhaus@web.de
  • Stillzeit
    Auch nach Abschluss der Wochenbettbetreuung können Sie bei Stillproblemen, Fragen zum Abstillen und zur Einführung der Beikost vier weitere Termine zur Stillberatung durch eine Hebamme wahrnehmen.
  • Terminvereinbarung
  • Bindungsanalyse
    Ängste in Bezug auf die aktuelle Schwangerschaft oder Geburt durch Erfahrungen aus früheren Schwangerschaften, Fehlgeburten, Kaiserschnitten, Frühgeburten oder der Familiengeschichte beeinflussen Sie und ihr Baby unmittelbar. In der Bindungsanalyse erhalten Sie den Raum und die Gelegenheit diese Erfahrungen zu verarbeiten und psychische Blockaden zu lösen. Darüber hinaus gelingt es eine tiefe vorgeburtliche Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Baby aufzubauen.
  • Einzelsitzungen wöchentlich
  • Spätestens ab der 20. Schwangerschaftswoche
  • Terminvereinbarung Petra Paul: 06341-84405 Anrufbeantworter oder Petra.Paul@live.de
  • Hypnose
    Manchmal bringen Veränderungen Problemaspekte ins Leben, die belasten. In geschützter Atmosphäre finden wir gemeinsam Lösungen aus Ihrem Erfahrungsraum.
  • nach vorausgegangenen dramatisch erlebten Geburten
  • bei übergroßer Sorge
  • bei Unsicherheit oder Ängsten
  • bei BEL- und Querlagenwendung
  • Einzelsitzungen
  • Investition: 70 Euro
  • Terminvereinbarung Birgit Piorr-Kemmer: 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de
  • Baby-Talk
    In einem geschützten Rahmen lernen Sie Ihr ungeborenes Baby besser kennen. Durch geführte Anleitung werden Sie die Impulse und Gefühle des Babys deutlich von Ihren eigenen unterscheiden lernen. Sie werden das Wesen ihres Kindes erkennen und gemeinsam wachsen. Das Baby wird durch die ihm geschenkte Aufmerksamkeit spüren, dass es Raum bekommt um sich stark und vertrauensvoll entwickeln zu dürfen.
  • Einzelsitzung je 60 Minuten
  • Investition: 70 Euro
  • Terminvereinbarung Birgit Piorr-Kemmer: 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de
  • Manuelle Behandlung
    Manuelle Behandlung findet Anwendung bei allen Arten von Schwangerschaftsbeschwerden und Rückenschmerzen, bei Beckenendlagen und bei Übertragung.
    Effektive manuelle Behandlung hilft chronischen Stress und Angst abzubauen. Sie wirkt in allen Körpersystemen muskulär lösend und öffnend. So wird das physiologische Gleichgewicht Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihres Kindes gefördert. Das Gespür und das Vertrauen für den eigenen Körper wird gestärkt, ein gefühlvoller Kontakt und eine offene Hinwendung der Schwangeren zu ihrem ungeborenen Kind gefördert und somit der Verlauf von Schwangerschaft und Geburt positiv beeinflusst.
  • Im Rahmen der Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden kann die manuelle Behandlung mit der Krankenkasse abgerechnet werden.
  • Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, ein Massage-Angebot zu nutzen: Rückenmassage, Ganzkörpermassage oder bioenergetische Massage
    Kosten: 35,- € (für 30 Min. Massage + 15 Min. Nachruhen, privat zu entrichten)
  • Terminvereinbarung Birgit Lipfert: 0175-6098611
  • Paar-Coaching
    Gemeinsam Eltern werden stellt oft eine Herausforderung dar. Unterschiedlichste Themen können dabei eine Rolle spielen. Das Coaching unterstützt Sie als Paar Gedanken und Gefühle zu ordnen, anstehende Veränderungen zu meistern, oder bestehende Problemaspekte zu lösen.
  • Paarsitzungen zu je 60 Minuten
  • Investition: 70 Euro je Sitzung
  • Terminvereinbarung Birgit Piorr-Kemmer: 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de
  • Systemische Beratung
    Bei der Familiengründung werden oft Muster aus der Ursprungsfamilie aktiviert, die in der Zeit der Veränderung, die Beziehung in der Partnerschaft oder zum Baby empfindlich stören können. Ein gemeinsamer Blick auf Ihr Familiensystem kann ungenutzte Ressourcen sichtbar machen, und eine wohltuende Energie für das eigene, gemeinsame neue Leben freisetzen.
  • Einzelsitzung zu je 60 Min
  • Investition: 70,00 Euro
  • Terminvereinbarung Birgit Piorr-Kemmer: 06222-936707 oder kontakt@praxis-piorr-kemmer.de

    Terminvereinbarung Petra Paul: 06341-84405 (Anrufbeantworter) oder Petra.Paul@live.de
  • Team



    Jede Hebamme ist von Rechts wegen dazu verpflichtet einen eigenen Behandlungsvertrag mit Ihnen abzuschließen, um die von ihr erbrachten Leistung mit der Krankenkasse oder unmittelbar mit Ihnen abrechnen zu können. Die externen Kursleiter sind für ihre Kursinhalte und deren Abrechnung selbstverantwortlich in den Räumen des Hebammenzentrums tätig.



    Birgit
    Birgit Piorr-Kemmer
    Hebamme
    Heilpraktikerin Psychotherapie
    Zertifizierte Hypnose-Therapeutin
    für medizinisch und psychotherapeutische Hypnose, annerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Autosystemhypnose e.V.
    Systemische Therapieausbildung
    Zertifikat Trauerbegleitung
    >> praxis-piorr-kemmer.de
    Englisch, Spanisch
    Petra
    Petra Paul
    Hebamme
    Homöopathie
    Still- und Laktationsberaterin
    Bindungsanalyse nach J. Raffai
    Systemische Therapie
    Regressionstherapie
    Birgit
    Birgit Lipfert
    Hebamme
    Shiatsu
    Babymassage
    Manuelle Behandlung
    Anthroposophie
    Andrea
    Andrea Kirsch
    Hebamme
    Still- und Laktationsberaterin
    Yogalehrerin



    Annkathrin
    Annkathrin Knapp
    Hebamme
    Still- und Laktationsberaterin
    Kinesio-Taping
    Beate
    Beate Herrmann
    Hebamme
    Akupunktur
    Qi-Gong

    Französisch, Englisch
    Tina
    Tina Heintz
    Hebamme
    Laktationsberaterin
    Marielle
    Marielle Senger
    Hebamme
    BSc Hebammenwesen
    Homöopathie
    Englisch, Spanisch
    Elvira
    Elvira Kolesnikow
    Hebamme
    Homöopathie




    Tina
    Mirjam Muench
    Hebamme
    Homöopathie

    Englisch
    Marielle
    Marielle Pommereau
    Hebamme
    B.A. Hebammenwesen
    M.A. Gesundheitspädagogik

    Englisch
    Claudia
    Claudia Seitz
    Hebamme
    Familienhebamme
    Babymassage

    Englisch
    Clara
    Clara Jajoo
    Hebamme
    Homöopathie

    Englisch
    Tina
    Sarah Schädler-Aust
    Hebamme
    Familienhebamme
    Sportwissenschaftlerin M.A.
    Tina
    Elke Mustermann
    Team-Assistenz

    Terminorganisation
    Buchhaltung

    Kontakt

    Sprechzeiten & Anmeldung


    Montag - Freitag: 8:30 - 9:30 Uhr
    telefonische Terminvereinbarung

    Außerhalb dieser Zeit hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter oder schreiben eine eMail.

    Adresse


    Hebammenzentrum Germersheim

    Reduitstraße 13

    76726 Germersheim

    Telefon: +49 7274 5392179

    info@hebammenzentrum-germersheim.de


    Beleg-Kreißsaal

    im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer

    Hilgardstraße  26

    67346 Speyer

    Telefon: +49 6232 221095

    Parken


    Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten in direkter Nähe unserer Praxis.


    Wir freuen uns auf euren Besuch.